icon_rhetorik-rot

„Im richtigen Ton kann man alles sagen,
im falschen Ton nichts. Das einzig Heikle daran ist,
den richtigen Ton zu treffen.“

GEORGE BERNARD SHAW

MEINE WEITERBILDUNGSANGEBOTE

Sie haben neue Ideen, spannende Inhalte und innovative Konzepte, die Sie einem Publikum vermitteln wollen? Mit geeigneten rhetorischen Werkzeugen und Präsentationstechniken werden Sie Ihre Zuhörerschaft erreichen, inspirieren und überzeugen.

Einzelcoaching in den Bereichen Rhetorik, Präsentation und Bewerbung,
Berufungstrainings für Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen,
Rhetorikschulungen und Vorträge zu folgenden Themen – alles gerne auch als Online-Seminar :

  • Überzeugend vor anderen sprechen – Grundlagen der Frontalpräsentation
    Seminar- und Coachingthemen: Rhetorisches Basiswissen, Vortragstechniken, Umgang mit Kontern
  • Souverän mit Präsentationsmedien arbeiten – Die Visualisierung von Vorträgen
    Seminar- und Coachingthemen: Visualisierung als Unterstützung von Vorträgen
  • Bewerbungstraining/Berufungstraining – Mit Erfolg zum neuen Job
    Seminar- und Coachingthemen: Vorstellungsgespräche, Berufungstrainings
  • Selbstbewusstes Auftreten durch Körpersprache und Stimme
    Seminar- und Coachingthemen: Gestik, Mimik, Stimme – dieses Thema ist eines der wenigen, die sich nicht für ein Online-Seminar eignen und deshalb nur als Präsenzveranstaltung möglich ist
  • Prüfungs- und Vortragstechniken für Studierende
    Seminar- und Coachingthemen: Abschlussarbeiten verteidigen, Vorträge gestalten, Disputationstraining, Umgang mit Nervosität, Exposés schreiben

Allhoff

INTERESSANTES ZUM THEMA RHETORIK


Wie strukturiere ich richtig? Womit beginne ich meinen Vortrag? Und wie gehe ich mit Lampenfieber um? Rhetorik können wir lernen. Lassen Sie sich von Fachliteratur, beispielsweise von “Rhetorik & Kommunikation”, oder von Unterhaltungsmedien inspirieren!
Alle Literaturhinweise zeigen

werkzeugkasten

WERKZEUGKASTEN
RHETORIK


Mit Hilfe von Apps können Sie heute die Gestaltung und Durchführung Ihrer Vorträge unterstützen. Die kostenlose App “Talktimer” beispielsweise lässt Sie Ihre Redezeit besser einteilen.
Alle Rhetoriktools zeigen